Sie befinden sich hier:

'Animal carcinogenicity data' des IARC

Auf Seite 76 der Glyphosat-Monographie des IARC ist zusammengefasst, was das IARC in in insgesamt 10 Tierstudien (3 Mäuse- und 7 Ratten-Studien) gefunden hat:

  • Glyphosate was tested for carcinogenicity in male and female mice by dietary administration in two studies,
  • and in male and female rats by dietary administraton in five studies
  • and in drinking-water in one study.
  • A glyphosate-based formulation was also tested in drinking-water in one study in male and female rats,
  • and by skin application in one initiation-promotion study in male mice.

Karzinome wurden 2 Studien gefunden: In den ersten beiden Mäuse-Studien das seltene 'renal tubule carcinoma' sowie Hämangiosarkome. Hinzu kommt der Nachweis in der Produkt-Studie mit Aufnahme über die Haut, dass hier ein Haut-Tumor initiiert wird. In der Summe hat das IARC also in 3 Mäuse-Studien Krebs gefunden.

Darüberhinaus wurden in den Ratten-Studien verschiedene Adenome gefunden, also gutartige Tumore.

 

Zurück